Schweißtechnische Aufarbeitung von Gleisen und Weichen – Vignol und Rille

Beginn
5. Februar 2020 8:30
Ende
7. Februar 2020 15:00
Adresse
Jean-Monnet-Straße 14, 54343 Föhren   Karte anzeigen

1.080,00 exkl. MwSt.

6 vorrätig

    • 59 €

    Übernachtungspauschale pro Nacht: 59,00€

Sem.-Nr.: 22002
Kategorie:

Status

6 verfügbare Plätze

2 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
In diesem Seminar – einer Kombination aus Flammrichten und schweißtechnischer Aufarbeitung von Gleisen und Weichen – werden die Teilnehmer mit den Möglichkeiten der Verschleißbeurteilung an Weichenkomponenten, den Messmethoden und deren Anwendung vertraut gemacht. Die fachlich korrekte Instandsetzung von Schienenlängs- und Schienenquerprofil stehen im Mittelpunkt der praktischen Unterweisung. Schwerpunkt bildet hier die schweißtechnische Beseitigung von Schienenschadstellen. Sowohl beim Schweißen als auch beim Flammrichten sind metallurgische Besonderheiten zu berücksichtigen, um folgenschwere Schäden zu vermeiden. Kenntnisse aus dem Bereich der Weicheninstandhaltung sind von Vorteil.

Inhalte

  • Bedarfsermittlung
    • Schleifen oder schweißen?
    • Quer- und Längsprofilfehler
  • Erkennen und beurteilen möglicher Betriebsgefahren
  • Schleuderstellen und Ausbrüche an Fahrkanten und Fahrflächen schweißtechnisch beseitigen
  • Profilgerechtes Schleifen der Schweißstellen
  • Zungenprüfung mit Lehre 1
  • Seitliches Auftragschweißen an Backenschiene als Zungenschutz
  • Auswahl von Schweißzusätzen
  • Grundlagen Flammrichten
    • Verfahrensprinzip, Flammrichttemperaturen
  • Arbeitssicherheit
  • Praxistraining

Für den Praxisteil ist das Tragen von Arbeitskleidung/PSA und Sicherheitsschuhen erforderlich

Dozenten
Michael Dendzik, Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
Hans-Günter Welz, Rhomberg Sersa Vossloh GmbH, Föhren

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung

Weiterer Termin
18.11. – 20.11.2020 –  Nr. 22075

Status

6 verfügbare Plätze

2 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
Industriepark Region Trier
Jean-Monnet-Straße 14
D – 54343 Föhren
Tel: +49 6502 98790 – 00
Fax: +49 6502 98790 – 99
Email: info(at)bahnwege-seminare.de