Planen und Entwerfen von Bahnsystemen nach BOStrab – Grundlagen

Beginn
26. März 2019 8:30
Ende
27. März 2019 15:00
Adresse
Köln   Karte anzeigen

860,00 exkl. MwSt.

14 vorrätig

    • 120 €

    Übernachtungspauschale pro Nacht: 120,00€

Sem.-Nr.: 21915
Kategorie:

Status

14 verfügbare Plätze

0 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
In diesem Seminar wird praktisches Anwendungswissen für einen ganzheitlichen Planungsansatz vermittelt. Das Hauptziel des Kurses ist es, Planungsbeteiligten und Entscheidern einen Überblick über alle anstehenden Prozesse bei der Planung neuer Stadtbahnsysteme zu geben. Es werden alle Komponenten und deren Zusammenwirken behandelt, die bei der Planung eines neuen Bahnsystems oder einer neuen Linie bzw. einer Linienverlängerung zu berücksichtigen sind. Vertiefend bieten wir Seminare der einzelnen Fachbereiche zur Spezialisierung an.

Inhalte

  • Definitionen, Regelwerke, Normen
  • Basischarakteristika/Systemhauptdaten
  • Komponenten eines Stadtbahnsystems
    • Fahrzeuge
    • Gleisanlagen
    • Stationen
    • Stromversorgungseinrichtungen
    • Leitstellen
    • Leit- und Sicherungstechniken
    • Streustromschutzanlage
    • Instandhaltungseinrichtungen
  • Planungsschritte
  • Betriebliche Anforderungen
  • Inbetriebnahme
  • Systemoptimierung (Ökonomie, Betrieb, Instandhaltung, Rad/Schiene-Paarung,Geräuschentwicklung, Stromverbrauch, Standardisierung)

Dozenten
Udo Lenz, I.B.U. Ing.büro für Schwingungs-, Schall- und Schienenverkehrstechnik GmbH, Essen
Olaf Scholtz-Knobloch, OSK-Consult, Meerbusch

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmezertifikat, Tagungsverpflegung

Status

14 verfügbare Plätze

0 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
In den Kreuzfeldern 2
D – 54340 Longuich/Trier
Tel: +49 6502 9941-66
Fax: +49 6502 9941-68
Email: info(at)bahnwege-seminare.de