Funktionsausbildung zum Weichenprüfer Vignol (WPrüfV) – Teil I +Teil II

Beginn
6. Mai 2019 8:30
Ende
10. Mai 2019 14:00
Adresse
Longuich   Karte anzeigen

3.100,00 exkl. MwSt.

6 vorrätig

    • 59 €

    Übernachtungspauschale pro Nacht: 59,00€

Sem.-Nr.: 21928
Kategorie:

Status

6 verfügbare Plätze

2 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
Bislang gab es nur bei der Deutsche Bahn AG eine zertifizierte Ausbildung für die Weichenprüfung. Das zugrunde liegende Regelwerk entspricht allerdings weder den Anwendungen und Anforderungen der Oberbaurichtlinien für NE-Bahnen (Obri-NE), noch denen der Oberbau-Zusatzrichtlinien (OR) des VDV oder der BOA.  Mit dieser Ausbildung, die als Nachweis der Fachkenntnis des eingesetzten Personals dient, erhalten öffentliche und nichtöffentliche Bahnbetreiber die Möglichkeit, ihr Personal in komprimierter und praxisorientierter Form fachgerecht auszubilden und zertifizieren zu lassen. Die zweiteilige Ausbildung ist nur als Gesamtkurs buchbar.

Inhalte

  • Grundlagen
    • Oberbau
    • Weichentechnik und Weichenzeichnungen
    • Sollmaß und Toleranzzuordnung
  • Regelwerke
  • Inspektion an Weichen und Kreuzungen
    • Messung der Quergeometrie mit analoger Messtechnik
    • Sichtprüfung – Fahrbahn, Oberbau, Verschlusseinrichtung
    • Instandsetzungsmaßnahmen und Dokumentation
  • Schienenfehlerkatalog
  • Sichern von Schienenbrüchen
  • Oberbauschweißtechnik, Zerstörungsfreies Prüfen
  • Arbeitssicherheit, Gefahren im Gleis
  • Praxistraining an Schulungsobjekten und in Gleisanlagen
  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis mit Prüfungsbescheinigung und Qualifikationsausweis

Für den Praxisteil ist das Tragen von Warnweste und Sicherheitsschuhen erforderlich.

Dozenten
Thomas Hoffmann, Vossloh Mobile Rail Services GmbH, Dortmund
Hans-Günter Welz, Rhomberg Sersa Vossloh GmbH, Longuich
Ralf Wyrwall, Rhomberg Sersa Vossloh GmbH, Longuich

Leistungen
Lehrunterlagen, Tagungsverpflegung, Prüfungszertifikat, Ausweis, Teilnahmebescheinigung

Termine
06.05. – 10.05.2019 – Teil I
03.06. – 07.06.2019 – Teil II

Anmeldung
Teilnahme an Teil I und Teil II
Die zweiteilige Ausbildung ist nur als Gesamtkurs buchbar

Status

6 verfügbare Plätze

2 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
In den Kreuzfeldern 2
D – 54340 Longuich/Trier
Tel: +49 6502 9941-66
Fax: +49 6502 9941-68
Email: info(at)bahnwege-seminare.de