FIT.Seminar für Sachkundige im Bereich Druck- und Kraftstoffanlagen in Schienenfahrzeugen

400,00 exkl. MwSt.

8 vorrätig

Kategorie:

Status

8 verfügbare Plätze

0 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
Dieses FIT.Seminar dient zur Weiterbildung im Sinne der TRBS 1203 Nr. 2.3 Satz 1 für qualifizierte Sachkundige nach § 33 Abs. 4 EBO sowie für zur Prüfung befähigte Personen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV, die nach § 33 Abs. 1 EBO planmäßig wiederkehrende Prüfungen an Druckbehälteranlagen für das Medium Druckluft bzw. an Behälter- und Rohrleitungsanlagen für brennbare Flüssigkeiten der Schienenfahrzeuge durchführen.  Voraussetzung: Sachkundige nach § 33 Abs. 4 EBO

Inhalte
Im Rahmen dieses FIT.Seminars erhalten die Sachkundigen schwerpunktmäßig Informationen über neue Rechtsgrundlagen, anerkannte Regeln der Technik und Entscheidungen der zuständigen Behörden.

Dozent
Siegfried Parthon, Bonn
(vom EBA anerkannter Ausbilder für Sachverständige und Sachkundige nach § 33 EBO)

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung

Kosten
400,00 Euro Seminargebühr inklusive o. g. Leistungen
zzgl. Übernachtungspauschale (pro Person und Nacht im Einzelzimmer)* – abhängig vom Seminarort

Termin
1 Tag auf Anfrage

Beginn: 8:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Status

8 verfügbare Plätze

0 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
In den Kreuzfeldern 2
D – 54340 Longuich/Trier
Tel: +49 6502 9941-66
Fax: +49 6502 9941-68
Email: info(at)bahnwege-seminare.de