Basiswissen für Betriebsleiter nach BOStrab – Grundlagen

860,00 exkl. MwSt.

15 vorrätig

Kategorie:

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
Der Betriebsleiter ist für die sichere und ordnungsgemäße Betriebsdurchführung insgesamt verant-wortlich. In diesem zweiteiligen Seminar werden den Teilnehmern wesentliche Kenntnisse vermittelt, die für eine rechtssichere Wahrnehmung der Betriebsleiterverantwortung erforderlich sind.
Im 1. Teil der Reihe wird das gesamte Spektrum von der Organisation, dem sicherheits- und risiko-bezogenen Managementsystem über die Dienstanweisungen bis hin zum Melde- und Berichtswesen dargestellt. Praxisbezogene Übungen zu den einzelnen Kapiteln runden das Seminar ab.

Inhalte

  • Die Betriebsleitung nach BOStrab
    • Rechte, Pflichten, Haftung
  • Zusammenwirken mit der technischen Aufsichtsbehörde TAB
  • Unternehmer- und Betriebsleiterorganisation
  • Dienst- und Betriebsanweisungen
  • Rechtssichere Delegation von Betriebsleiteraufgaben
  • Dokumentation, Melde- und Berichtswesen
  • Betrieblich-technisches Risikomanagement
  • Sicherheitsmanagementsysteme

Dozent
Klaus Reintjes, Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Kassel

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung

Kosten
860,00 Euro Seminargebühr inklusive o. g. Leistungen
zzgl. Übernachtungspauschale (pro Person und Nacht im Einzelzimmer)* – abhängig vom Seminarort

Termin
2 Tage auf Anfrage

Beginn: 8:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr am Abschlusstag

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
Industriepark Region Trier
Jean-Monnet-Straße 14
D – 54343 Föhren
Tel: +49 6502 98790 – 00
Fax: +49 6502 98790 – 99
Email: info(at)bahnwege-seminare.de