Basiswissen für Betriebsleiter nach BOStrab – Aufbau I

860,00 exkl. MwSt.

15 vorrätig

Kategorie:

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
Im 2. Teil dieser Reihe werden die Teilnehmer mit den wesentlichen Systemkomponenten, die eine besondere Wirkung auf den sicheren und ordnungsgemäßen Betrieb haben, vertraut gemacht. Schwerpunkt bilden hier der Fahrbetrieb im Hinblick auf Ausbildung, Überwachung und Steuerung. Weiterhin werden im gesamten Lebenszyklus der Betriebsanlagen und Fahrzeuge die Aufgaben des Betriebsleiters, insbesondere die generalistische Vernetzung der einzelnen Systemkomponenten, deutlich gemacht. Praxisbezogene Übungen zu den einzelnen Kapiteln runden das Seminar ab.

Inhalte

  • Betriebsleiterverantwortung in der Betriebsplanung
  • Zulassung, Aus- und Weiterbildung von Fahrdienstbediensteten
  • Betriebsbedienstete nach BOStrab
  • Betriebsstörungen
    • Vermeidung, Beseitigung, Analysen
  • Realisierungsverfahren für Betriebsanlagen und Fahrzeuge
    • Planung, Abnahme, vorläufige Inbetriebnahme, Instandhaltung
  • Bauen unter Betrieb BETRA

Dozent
Klaus Reintjes, Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Kassel

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung

Kosten
860,00 Euro Seminargebühr inklusive o. g. Leistungen
zzgl. Übernachtungspauschale (pro Person und Nacht im Einzelzimmer)* – abhängig vom Seminarort

Termin
2 Tage auf Anfrage

Beginn: 8:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr am Abschlusstag

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
In den Kreuzfeldern 2
D – 54340 Longuich/Trier
Tel: +49 6502 9941-66
Fax: +49 6502 9941-68
Email: info(at)bahnwege-seminare.de