Bahnenergieversorgung von Nahverkehrsbahnen – Grundlagen

Beginn
30. April 2019 8:30
Ende
30. April 2019 17:00
Adresse
Longuich   Karte anzeigen

500,00 exkl. MwSt.

15 vorrätig

    • 59 €

    Übernachtungspauschale pro Nacht: 59,00€

Sem.-Nr.: 21927
Kategorie:

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Seminarbeschreibung

Ihr Nutzen
Das Seminar vermittelt zunächst Grundlagen über die Komponenten und Anlagen zur Energieversorgung von Gleichstrombahnen. Anschließend geht es um die Nahtstellen dieser Anlagen zur Umgebung und deren Ausführung auf der Grundlage der aktuellen Gesetze, Normen und Bestimmungen. Der Teilnehmer erhält ein grundlegendes technisches Verständnis über den Aufbau der Bahnenergieversorgung. Darüber hinaus erhält er Hilfen zur Prüfung eines gesetzes- und normkonformen Aufbaus der Bahnenergieversorgung an den Nahtstellen zur Umgebung.

Inhalte

  • Gesetze, Normen, Bestimmungen
  • Bahnenergieversorgung im Überblick
  • Komponenten der Bahnenergieversorgung
  • Aufgaben und deren Zusammenwirken
    • Verfügbarkeit der Anlagen
  • Nahtstellen der Bahnenergieversorgung zu Energieversorgungsunternehmen
    • Energiequalität
  • Niederspannungsanlagen im Bahnbereich
    Besonderheiten in Betriebshöfen von Gleichstrombahnen Elektromagnetische Verträglichkeit

    • Nahtstelle zur Öffentlichkeit
    • Gegenseitige Beeinflussung
  • Sicherheit in und um Bahnenergieversorgungsanlagen
    • Überspannungsschutz, Erdung, Potentialausgleich
    • Begrenzung von Berührungsspannungen
  • Zusammentreffen von Gleich- und Wechselstrombahnen

Dozent
Dr. Wolfgang Kokot,ILF Consulting Engineers Ltd., Zürich

Leistungen
Lehrunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung

Status

15 verfügbare Plätze

0 vergeben

Schulungszentrum
Rhomberg Sersa Vossloh GmbH
In den Kreuzfeldern 2
D – 54340 Longuich/Trier
Tel: +49 6502 9941-66
Fax: +49 6502 9941-68
Email: info(at)bahnwege-seminare.de