Vor der Schaufel ist es dunkel

Alte Bergmannsweisheit

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Januar 2018 fand das 1. Punktforum zum Thema „Gleisoberbau in Tunnelanlagen“ in Köln statt. Aufgrund der äußerst positiven Resonanz und vieler Anregung aus dem Teilnehmerkreis, haben wir uns entschlossen, eine Seminarreihe zum Thema Tunnel aufzulegen, die in regelmäßigen Abständen alle 1-2 Jahre als Punktforum angeboten wird. In diesem Jahr ist es also wieder soweit.

Dieses Punktforum richtet sich an alle Personen, die sich mit der Planung, Bau, Betrieb der Schieneninfrastruktur in Tunnelanlagen befassen, z.B. Planer, Betreiber oder zuständige Behörden. Es ist offiziell als Fortbildungsveranstaltung für Ingenieure/Beratende Ingenieure anerkannt.

Freuen Sie sich auf einen praxisnahen Dialog mit erfahrenen Experten aus Verkehrsunternehmen, Bahnindustrie und Wissenschaft. Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns ein spannendes Forum mit vielfältigen Diskussionen und einem angenehmen Networking!

Ihr

Andreas Marx
Geschäftsführer


P R O G R A M M

Dienstag 16. Juni 2020

11:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer
Mittagsimbiss im Hotel Achat Plaza Karlsruhe
12:00 Uhr Begrüßung und Erläuterungen zum Tagungsort
Andreas MARX, Rhomberg Sersa Vossloh GmbH, Föhren
12:30 Uhr Vorstellung der Kombilösung in Karlsruhe
Uwe KONRATH, ehem. Geschäftsführer der KASIG – Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft mbH
13:15 Uhr Gleisumbau von Schotter auf Feste Fahrbahn im Tunnel unter Betrieb – am Beispiel Bergünersteintunnel
Philipp NACHBAUR, Rhomberg Bahntechnik GmbH, Bregenz
14:00 Uhr Kaffeepause
14:30 Uhr Belüftung von Tunnelbauwerken
Peter KRAUSCHE, BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
15:15 Uhr Technische Bewetterung von Bahntunnelbaustellen
Alexander KLEFKEN, CFT GmbH Compact Filter Technik, Gladbeck
16:00 Uhr Kaffeepause
16:30 Uhr Feuerwehraufzüge in unterirdischen Stationen
Daniel HAHNE, STUVAtec GmbH, Köln
17:15 Uhr Sicheres Arbeiten im Gleis der U-Bahn Nürnberg
Andreas MAY, VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft, Nürnberg  
18:00 Uhr Programmende 1. Tag
18:30 Uhr Gemeinsames Rahmenprogramm und „get together“ Abendessen


Mittwoch 17. Juni 2020

09:00 Uhr Best practice Beispiele der WIENER LINIEN GmbH & Co. KG 
Dr. Andreas OBERHAUSER, WIENER LINIEN GmbH & Co. KG 
09:45 Uhr Betriebliches Not- und Störfallkonzept für unterirdische Betriebsanlagen 
David RUMMENY, TÜV SÜD Rail GmbH, Berlin              
10:30 Uhr Kaffeepause
11.00 Uhr Stadtentwicklung nicht ohne Infrastruktur – am Beispiel des Stadtbahntunnels im Europaviertel Frankfurt/Main
Karlheinz LEBISCH, Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
11:45 Uhr Softwaregestützte Inbetriebnahmesteuerung: Einsatz von IBN-DOKU im Projekt Gateway Gardens
Nadja BRAUN, Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH, Leipzig
12:30 Uhr Mittagsimbiss
13:30 Uhr Besichtigung des Karlsruher Stadtbahntunnels       
15:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Interessierten Unternehmen bieten wir die Möglichkeit ihre Produkte/Leistungen im Rahmen einer Ausstellung zu präsentieren.


Informationen zur Veranstaltung

Das Punktforum ist als Fortbildungsveranstaltung anerkannt von der Ingenieurkammer-Bau NRW (gemäß § der FuWO) für Ingenieure/Beratende Ingenieure unte der Nr.: 52676.
Das Forum findet im Hotel Achat Plaza Karlsruhe statt. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier. 
Für die Anreise mit der Bahn erhalten Sie weitere Informationen unter www.bahn.de.

Teilnahme

Die Teilnahmegebühr für das Forum beträgt inkl. Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Tagungsverpflegung und Rahmenprogramm 850,00 Euro pro Person. Studierende und Mitarbeiter von Hochschulen können zu Sonderpreisen teilnehmen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Informationen zu technischen bzw. persönlichen Hilfen für eine barrierefreie Teilnahme wünschen. 

Es gelten unsere Teilnahme- und Zahlungsbedingungen.  

Anmeldeschluss ist Freitag der 05. Juni 2020

Wir haben für Sie Zimmer im Hotel Achat Plaza Karlsruhe reserviert. Die Übernachtungspauschale beträgt 123,00 Euro (pro Person/Nacht im EZ) inkl. Frühstück. Die Zimmerreservierung können Sie mit der Anmeldung vornehmen. Zimmerreservierungen zum Kontingentpreis sind ausschließlich über uns möglich.

Hier geht es zur Buchung
Kontakt

Rhomberg Sersa Service GmbH
BahnWege-Seminare®     
Tina GRUBER
Eventmanagement                            
Jean-Monnet-Straße 14
54343 Föhren

Tel.: +49 6502 98790-11
Fax: +49 6502 98790-99

tina.gruber@bahnwege-seminare.de

Hier geht es zu den Foren
Veranstaltungsort

Achat Plaza Karlsruhe
Mendelssohnplatz 
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 3717 0
Fax:  +49 721 377 156

www.achat-hotels.com